Whisky

Whis­ky (eng­lisch; in Irland und in den USA über­wie­gend Whis­key) ist eine durch Destil­la­ti­on aus Getrei­de­mai­sche gewon­ne­ne und im Holz­fass gereif­te Spirituose.

Er ist unter ver­schie­de­nen Bezeich­nun­gen im Han­del erhält­lich. Dabei wird zum einen die unter­schied­li­che Getrei­de­art benannt, aus der die­ser her­ge­stellt wurde:

  • Grain bezeich­net Destil­la­te, die aus Wei­zen, unge­mälz­ter (und einem klei­nen Teil gemälz­ter) Gers­te und Hafer (in Euro­pa) und/oder Rog­gen (in Kana­da und in den USA) und/oder Mais (in den USA) her­ge­stellt wer­den. Sie wer­den fast aus­schließ­lich für Blen­ded Whis­kys verwendet.
  • Rye bezeich­net Whis­kys, wel­che über­wie­gend aus Rog­gen her­ge­stellt wer­den (min­des­tens 51 Prozent).
  • Bour­bon bezeich­net Whis­kys, wel­che über­wie­gend aus Mais her­ge­stellt wer­den (min­des­tens 51 Prozent).
  • Corn bezeich­net Whis­kys, die zu einem Groß­teil aus Mais her­ge­stellt wer­den (min­des­tens 80 Prozent).
  • Malt bezeich­net Whis­kys, wel­che aus­schließ­lich aus gemälz­ter Gers­te her­ge­stellt werden.

Im BARokoko, der Cock­tail & Event­bar im Her­zen Gothas, bera­ten wir Dich sehr gern zu unse­rem viel­fäl­ti­gen Sortiment!

Menü

Du bist aktuell offline.